DSTDG-Mitglied werden!

Facebook

Twitter

Wikipedia

Zentrum für Sexuelle Gesundheit und Medizin - Walk In Ruhr (WIR) wurde am 3. Juni eröffnet

Zur Feier kamen zahlreiche Vertreter_innen aus der Bundes- und Landespolitik, der Stadt Bochum, des Katholischen Klinikums Bochum (KKB) sowie Interessierte Kolleginnen und Kollegen aus ganz Deutschland.

Die Bilder geben erste Eindrücke der durchweg erfolgreichen und schönen Eröffnung:

wir_eroeffnung_grussworte_3.6.16

Die Grußworte zur Eröffnung wurden in der Kirche St. Peter und St. Paul gehalten. Der Eingang des WIR befindet sich direkt auf dem Kirchplatz.

 

wir_eroeffnung_vorplatz_3.6.16

Zur Eröffnungsfeier kamen über 200 Personen aus Politik und Gesellschaft. Rechts im Hintergrund das Gebäude des WIR.

 

symposium_3.6.16

Das wissenschaftliche Symposium "WIR - ein Puzzle, das zusammenwächst" war voll besetzt mit über 100 Gästen.

 

wir_podiumsdiskussion.3.6.16

In der Podiumsdiskussion stellten sich die Partner im neuen Zentrum vor.

 

wir_pressekonferenz_3.6.16

Bei der Pressekonferenz im Gespräch: Landtagspräsidentin NRW Carina Gödecke, Referatsleiterin im Bundesgesundheitsministerium Ines Perea, sowie Christoph Hanefeld (Medizinischer Geschäftsführer KKB), Arne Kayser (Aidshilfe Bochum, Zentrum für Sexuelle Gesundheit und Medizin) und Norbert Brockmeyer (Dermatologische Klinik der RUB, Zentrum für Sexuelle Gesundheit und Medizin)