DSTDG-Mitglied werden!

Facebook

Twitter

Wikipedia

Jugend & Sexualität

LIEBE(R) MIT - Neue Broschüre

Diese Broschüre ist auch gedruckt erhältlich. Sie kann kostenlos bestellt werden. Die Portokosten werden in Rechnung gestellt. Ab 10 Stk. richten Sie sich bitte telefonisch an unser Sekretariat unter der Telefonnummer: 0234-509 8923.


 dstig_lieber mit_2014

Maße: DIN A6

Ca. 40 Gramm / Stück

(Die Portokosten werden entsprechend berechnet)

 

Kontakt

Telefon: 0234-509 8923

E-Mail:  info[at]dstig.de

 

 Wir danken allen Kooperationspartnern für die Unterstützung!


 

Warum Sexting unter Jugendlichen (k)ein Problem ist

Jugendliche schicken sich freizügige Handy-Schnappschüsse (sog. Sexting). Eltern und Pädagogen sind alarmiert. Man müsse die leichtfertigen Jugendlichen – vor allem die Mädchen – auf die Gefahren ihres „sexualisierten Fehlverhaltens“ hinweisen, wird vielerorts propagiert. Dabei machen verliebte Teenager, die sich heiße Fotos senden, meist überhaupt nichts falsch.

HIER finden Sie den vollständigen Gastbeitrag von Prof. Dr. Nicola Döring.


 

GSP veröffentlicht Statement zur sexuellen Vielfalt

Die Gesellschaft für Sexualpädagogik hat ein "Statement zur sexuellen Vielfalt und sexualpädagogischen Professionalität" veröffentlicht, was von verschiedenen Fachgesellschaften, darunter auch von der DSTIG, unterstützt wird.

Lesen Sie HIER das Statement (PDF-Datei)!