DSTDG-Mitglied werden!

Facebook

Twitter

Wikipedia

KBS vergütet ab sofort die HPV-Impfung für Jungen

(25.06.2018) Die Knappschaft-Bahn-See (KBS) vergütet ab sofort die HPV-Impfung für Jungen (HPV= Humane Papillomaviren). Das bedeutet, dass Knappschaftsangehörige entsprechend zu Lasten der KBS geimpft werden können. Wir als DSTIG begrüßen es sehr, dass eine der großen Krankenkassen in Deutschland nun auch die Impfung für Jungen finanziert und so zum Schutz unserer Kinder beiträgt.

Bislang galt die Empfehlung zur HPV-Impfung durch die Ständige Impfkommission (STIKO) nur für Mädchen. Mit Veröffentlichung der Empfehlungen 2018/2019 Ende August 2018 im Epidemiologischen Bulletin 34/2018 wird die STIKO-Empfeh­lung zur HPV-Impfung für Jungen aufgenommen.